Dienstag, 25. September 2012

30 Tage über's Schreiben bloggen - Tag 30

30. Letzte Frage! Stups jemanden an! Und sag uns, was du über denjenigen als Autor und/oder über eine seiner Figuren denkst.
 
Hups? Was ist das denn für eine Frage^^ Ähm ja.. ich stupse Salvo an (auch wenn er das wahrscheinlich nie mitbekommen wird..) Ich mochte seine Geschichte "Mina im Land der Grundlosigkeit" sehr und auch seine anderen Kurzgeschichten, die er auf seinem Blog veröffentlicht hat, gefallen mir. Ich freue mich außerdem für ihn, weil nun seine erste Kurzgeschichte in gedruckter Form erscheint. Allerdings bin ich momentan nicht in der Lage sie mir zu kaufen.. Leider.. Echt ein Nachteil im Ausland zu leben^^
Mir gefällt die Stimmung, die er in seinen Geschichten erzeugt. Außerdem finde ich es immer faszinierend, wenn jemand Musik dazu postet, die seiner Meinung nach am besten dazu passt. Ich höre dort immer gerne rein in der Hoffnung auf interessante Titel zu stoßen.
Außerdem wird Salvo von japanischer Literatur beeinflusst, was mir sehr gefällt, da ich ebenfalls japanische Literatur gerne mag.
So, aber nun genug der Lobeshymnen.. Die Frage ist mir etwas peinlich..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen