Dienstag, 24. Juli 2012

30 Tage über's Schreiben bloggen - Tag 12

12. In welcher Geschichte hast du die beste Welt gebaut? Hast du ein paar Tipps dazu?
Da ich bis jetzt nur eine Welt "gebaut" habe, die sich grundlegend von unserer unterscheidet, nenne ich jetzt einfach diese: Micusekiar.
Es ist eine sehr einfach gehaltene Welt, weshalb ich auch keine Tips geben kann. Solch eine Welt, ohne spezielle Naturgesetze, bekommt wohl jeder erschaffen^^
Ich habe mir eine Fantasy-Welt ausgesucht, die nach den gleichen Prinzipien funktioniert wie unsere Welt. Mit ein wenig Magie, bzw. fehlt eben gerade diese und Menschen mit besonderen Gaben. Dazu ein wenig Mittelalterflair durch die Leute aus Arimor. Ein wenig Dune bei Thekla und ihrem Volk und fertig war sie..
Naja, ganz so einfach ist es natürlich nicht, aber ich wollte schon die Dinge darin vorkommen lassen, die ich einfach gerne mag. Aber das ist selbstverständlich nicht alles ^_-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen