Freitag, 6. Juli 2012

30 Tage über's Schreiben Bloggen - Der Anfang

Ein "Stöckchen" das ich wahnsinnig interessant finde!
Ich scheibe ja nun wirklich nicht viel, habe noch kein Buch fertig bekommen und habe eigentlich auch keinerlei Ambitionen jemals etwas zu veröffentlichen. Trotzdem mag ich das Schreiben sehr und möchte jedem, der hier ab und zu mal rein schaut ein bisschen etwas über meine Art zu Schreiben erzählen.. und über die Projekte an denen ich so sitze^^
Ich glaube, dazu eignen sich diese 30 Fragen ganz gut^^
Manchmal denke ich zwar, dass es alles eher auf Leute abzielt, die ein bisschen mehr geschrieben haben als ich, aber Antworten werde ich schon finden^^
Ich freue mich auf jeden Fall, falls ich vielleicht mal das ein oder andere Kommentar zu den Themen bekomme, vielleicht hat ja jemand ähnliche Angewohnheiten oder ganz andere ^_-
Da ich mein Leben komplett umkrempeln mußte, kann es sein, dass ich mit den Tagen nicht immer ganz pünktlich bin, ich hoffe aber, ich bekomme die 30 Tage trotzdem zu Ende.
Ach ja, gefunden habe ich das Ganze bei Neyasha und aus dem Englischen übersetzt hat es Maja.

Damit komme ich auch endlich mal wieder etwas näher an das Thema meines Blogs..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen